Essstörungen

In der Medizinischen Praxis Zug behandeln wir folgende drei Arten von Essstörungen:

Als Patientin oder Patient im teilstationären oder ambulanten Programm haben Sie Anspruch auf interdisziplinäre Beratungen in Ihrem persönlichen Problembereich.

Unter anderem können Sie folgende Informationen zur Behandlung und Therapie von Essstörungen erhalten:

  • Wissenschaftliches über Essstörungen
  • Tipps zur gesunden Ernährung und normales Essverhalten
  • Hilfe zur Verwirklichung gesetzter Ziele
  • Unterstützung für die Erhaltung des verbesserten Zustandes
  • Adressen von Selbsthilfegruppen

Falls Sie Interesse an einer solchen zusätzlichen Beratung haben, melden Sie sich bitte bei Ihrer Bezugstherapeutin oder Ihrem Bezugstherapeuten. Sie oder er wird für Sie einen Termin bei einer der spezialisierten Fachpersonen vereinbaren. Weitere Informationen finden Sie beim MZG.
Essstörungen