Behandlung von Depression, Burnout und Angst – von Mensch zu Mensch

In der Psychiatrie behandeln wir Menschen mit Depression, Burnout, Angst, Zwang, Sucht, Essstörungen, Schmerzen oder anderen psychischen Problemen. Mit uneren Psychotherapien und dem ambulanten tagesklinischen Angebot helfen wir Menschen, die unter psychischen Erkrankungen wie Depression, Burnout oder Angsstörungen leiden mit einem ganzheitlichen Therapieansansatz und einer interdisziplinären therapeutischen Behandlungsform. Dabei knüpfen wir an den individuellen Stärken und Ressourcen an und arbeiten mit Ärzten, klinischen Psychologen, Co-Therapeuten, Sport-, Ergo-, und Physiotherapeuten eng zusammen, um auch der Thematik der Psychosomatik gerecht zu werden.

Die Einzelpraxis Salome Mpairaktaridou Berger für Psychotherapie und Behandlung von Depression, Burnout, Angst- und Zwangsstörungen in Zug bietet Einzeltherapien für verschiedene psychische Probleme an. Zum Angebot der Praxis gehört auch die ambulante tagesklinische Behandlung mit einem strukturierten 8-wöchigen Therapieprogramm.

Im Weiteren arbeiten wir mit den Angeboten der Integrierten Psychiatrie Uri, Schwyz und Zug triaplus zusammen, um eine optimale Betreuung auf den Gebieten Psychiatrie, Depression, Burnout und Angst, Zwangsstörungen, Sucht, Essstörungen, Schmerzen und Psychosomatik zu gewährleisten.